Externe Kurse mit unseren mobilen Hindernissen

Wir freuen uns, dass wir neu auch mit unseren mobilen Hindernissen an Ihren Wunschort kommen können.

 

Möchten Sie einen Kurs z. Bsp. in Ihrem Stall oder für Ihren Reitverein organisieren? Wir gehen gerne individuell auf Ihre Wünsche ein.

 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Kursorganisation extern: Alexandra Stöckli 079 286 87 43

 

Trainingsziel 

Bodenarbeit ist zu Anfang das vorherrschende Element, um eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd zu erschaffen. Am langen Führseil werden die Pferde durch die Hindernisse geschickt und lernen diese selbständig zu durchschreiten (adapting the trail). Ihre natürlichen Sinne werden geschult, die Aufmerksamkeit gesteigert und das Vertrauen in den Menschen wird gefestigt. Unsere Kurse werden immer vorgängig an der Hand trainiert, danach kann der Trail auch geritten werden. 

 

Pro Kurstag können wir maximal 6 Gruppen à 4 Pferd-/Reiterpaare trainieren. Pro Lektion/Gruppe rechnen wir ca. 75 Min..

 

Blockzeiten: 08:30 – 09:45, 10:00 – 11:15, 11:30 – 12:45, 13:45 – 15:00, 15:15 – 16:30, 16:45 – 18:00.

 

Pro 4-er Gruppe unterrichten 2 Trainer.

 

Unfall-/Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer/Benutzer.

 

follow us on facebook